Mitgliederversammlung 2019

Einladung  zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Turn- und Sportverein 1911 Rentrisch e.V. am 30. Juni (Sonntag) 2019 im Clubheim, Beginn 17h00.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totenehrung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit – Annahme der Tagesordnung
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Berichte der Abteilungsleiter
  5. Bericht des Kassierers
  6. Bericht der Kassenprüfer – Antrag auf Entlastung des Kassierers
  7. Aussprache zu den Punkten 4 bis 6
  8. Wahl eines Versammlungsleiters
    Entlastung des Kassierers und des Vorstandes
    Neuwahl des 1.Vorsitzenden
  9. Neuwahl des Restvorstandes unter Leitung des 1.Vorsitzenden
    Stellvertretender Vorsitzender
    Kassierer
    Schriftführer
    2 Kassenprüfer
  10. Mitgliederehrungen
  11. Verschiedenes

Anträge oder Änderungen der Tagesordnung sind bis zum 15. Juni 2019 beim 1.Vorsitzenden Dagobert Hohneck, Im Kirschgrund 15, 66 386 St. Ingbert schriftlich anzumelden.

Dagobert Hohneck

Clubheim neueröffnet!

Als großen Erfolg darf man wohl die Neueröffnung des Clubheims bezeichnen. Propen voll im Innen- und Außenbereich bis in den späten Abend hinein. Herzlichen Glückwunsch Michael für diese grandiose Veranstaltung!

Klaus Wirtz

 

 

Harald Brocker hört nach 20 Jahren auf
– Danke Harald!

Am Sonntag, 02.04.2017, fand die diesjährige Mitgliederversammlung des TuS im Clubheim statt.
39 Mitglieder fanden sich ein um unter anderem einen neuen Vorstand zu Wählen. Nach 20 Jahren im Vorstand schied Harald Brocker auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus und wurde mit langem Beifall der Mitglieder verabschiedet. Sein Nachfolger wurde unser Ortsvorsteher Dieter Schörkl. Unverändert blieben Dagobert Hohneck als Vorsitzender, Jürgen Nicolaus als Kassierer und Klaus Wirtz als Schriftführer im Gesamtvorstand. Als Kassenprüfer wurden Marius Thielen und Horst-Dieter Steffen wieder gewählt.
Die Versammlung begann wie üblich mit einer Schweigeminute für die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder. Es folgten die Berichte von Dagobert Hohneck, den Abteilungsleitern und dem Kassierer. Obwohl der Verein über mehr Mitglieder als im Jahr zuvor verfügt, klagten alle Abteilungen über zunehmend schwierige Situationen bei den Sporttreibenden. Die Fußballer sind darüber hinaus in dieser Saison stark abstiegsgefährdet. Positiv zu vermelden ist die weitere Entwicklung der Sportanlagen und des Clubheims. Zwar bedauert man den familiär bedingten Rückzug von Marco Marascia als Clubwirt, hat aber mit Eric Groß bereits einen Nachfolger gefunden. Ebenfalls ein positives Echo fand der Kassenbericht, der trotz hoher Umbaukosten des Sportheims ausgeglichen ausfiel.
Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen langjähriger Mitglieder: Für 25 Jahre: Bernd Buchhorn, für 40 Jahre: Ehrennadel in Bronze – Patrick Sassenberger, für 50 Jahre: Ehrennadel in Silber –
Paula Maurer, Margarete Berrang und Karl-Heinz Dewald, für 60 Jahre: Ehrennadel in Gold – Helmut Stalter

ehrungen-mit-vorstand-1-und-2_web

Von links: Dieter Schörkl, Patrick Sassenberger, Bernd Buchhorn und Dagobert Hohneck

Die Mitgliederversammlung endete entsprechend dem reibungslosen Verlauf bereits 44 Minuten nach ihrem Beginn und Dagobert Hohneck bedankte sich bei den Anwesenden und wünschte einen guten Nachhauseweg.

Klaus Wirtz
Schriftführer