Corona-2021-03

Saarländischer Fußballverband informiert zu Corona und Sport

Videosprechstunde für Vereine am Freitag, 12. März, 17 Uhr

In der neuesten „Corona-Verordnung“ des Saarlandes ist dargelegt, wie der „Sportbetrieb“ derzeit im Saarland gestaltet werden kann. Um möglichst viele Fragen der Vereine hinsichtlich des Trainingsbetriebes unter den aktuellen Gegebenheiten zu beantworten, lädt der Saarländische Fußballverband (SFV) zu einer Videosprechstunde ein. Am Freitag, den 12. März 2021, um 17 Uhr (http://bit.ly/ViKo_FAQ_Sportbetrieb) beantworten die Vorstandsmitglieder Nicole Recktenwald (Vorsitzende Verbandsausschuss für Frauen- und Mädchenfußball), Rainer Lauffer (Verbandsjugendleiter), Josef Kreis (Vorsitzender Verbandsspielausschuss) und Mitarbeiter der Geschäftsstelle die Fragen der Vereine und aller Interessierten.

„Wir wollen unseren Vereinen mit Rat zur Seite stehen, um möglichst viele offene Fragen den Trainingsbetrieb betreffend zu beantworten. Wir wollen auch darüber hinaus gehende Fragen sammeln und mit den Verantwortlichen diskutieren. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele von unserem Informationsangebot Gebrauch machen würden“, so Heribert Ohlmann, Präsident des SFV.

Aktuelle Informationen und die derzeit geltenden Regelungen findet man online unter: www.saar-fv.de/corona

Unter folgendem Link kann man sich am Freitag einwählen: http://bit.ly/ViKo_FAQ_Sportbetrieb