Spielbericht vom 8. Spieltag der Kreisliga Bliestal am 25.09.2016

TuS Lappentascher Hof – Tus 1911 Rentrisch 0 : 4 (0 : 0)

Herrliches spätsommerliches Wetter, also nicht zu heiß und nicht zu kalt, ideal zum Fussballspielen. Zu dem ein hervorragend präparierter Rasenplatz
Was will man mehr?
Die erste Halbzeit auf dem Lappentasch war von der Spielführung, den Spielanteilen und den Torchancen absolut in Ordnung. Leider konnten weder Gerome, noch Rafa, noch Thorsten, noch Francesco oder Marius ihre hochkarätigen Chancen – darunter auch ein Strafstoß – zu wenigstens einem Treffer nutzen. Der TuS Lappentascher Hof hatte nicht viele, aber doch zwei sehr gute Möglichkeiten, die von Marco Marascia gekonnt pariert wurden. So kam man zumindest schadlos in die Halbzeit.
Die 2. Halbzeit sah zunächst ein unverändertes Bild. Wir hatten viele Chancen, Lappentasch wenige. Trotzdem merkte man mit zunehmender Spieldauer, dass der Gastgeber immer tiefer in der eigenen Hälfte stand. Zusätzlich war festzustellen, dass unsere Wechsel gleichwertige Spieler brachten, während beim TuS Lappentascher Hof die eingewechselten Akteure durchweg schwächer waren als ihre Vorgänger. Felix Hager brachte schließlich den Ball als erster, noch abgefälscht, im Gästetor unter. 1 : 0 / 70. Minute. Es folgten dann im 5-Minuten-Rhythmus Francesco Tuttolomondo, Thorsten Traudt und Michael Schwarz. Am Ende also doch noch ein akzeptables Ergebnis und drei Punkte.

Klaus Wirtz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>